ARCHITEKTURFERIEN

WOHNUNGEN IM PALAIS WUNDERLICH

DAS PALAIS WUNDERLICH - Mit dem Palais Wunderlich in Lahr/Schwarzwald haben wir ein innovatives Urlaubs- und Eventkonzept geschaffen. In unserem großzügigen denkmalgeschützten Ferienhaus gehen Gastlichkeit und Design eine vollkommen neue Verbindung ein. Wohnen Sie in einer unserer zwölf komfortabel ausgestatteten Architektur-Ferienwohnungen so lange Sie wollen – ein paar Tage, Wochen oder Monate. Dabei bietet Ihnen das Palais Wunderlich mehr als nur eine Übernachtungsmöglichkeit für Ihre Genuss-, Familien- oder Geschäftsreise: Wir sind Ihr Zuhause in Lahr.

Begeben Sie sich im Palais Wunderlich auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert – mit allem erdenklichen Komfort von heute: unser Patrizierhaus mit seinen beiden Seitenflügeln haben wir im historischen Stil mit originalgetreuen Materialien saniert und im modern-rustic Design eingerichtet. Dieser Kontrast aus Altem und Neuem macht den Urlaub in unseren Ferienwohnungen für Architektur- und Geschichtsliebhaber zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Genießen Sie während Ihrer Ferien im Baudenkmal außerdem unser weitläufiges Anwesen, gönnen Sie sich im Gewölbekeller eine Weinprobe oder feiern Sie Ihr (Firmen-)Event im außergewöhnlichen Ambiente eines ehemaligen Patrizierhauses.

DAS PALAIS WUNDERLICH

URLAUB IM BAUDENKMAL - Wir, Ihr Gastgeber-Ehepaar Alexandra und Alexander Hugenberg, teilen die Leidenschaft für ehrwürdige, historische Gebäude. Bei einem Besuch in Lahr/Schwarzwald entdeckten wir das 1798 erbaute, prächtige Stadtpalais des Kolonialwarenhändlers Carl Wunderlich. Hier entstand die Idee für ein erlesenes Ferienhaus, das zum Urlaub im Denkmal regelrecht einlädt. Dabei lag unser Augenmerk auf der sorgsamen Denkmalsanierung und natürlich der besonderen Architektur: eben Ferienwohnungen für Liebhaber der historischen Übernachtung und gelungener Ferien im Baudenkmal. Im Palais Wunderlich bewahren wir Tradition und Geschichte und interpretieren sie modern. 

VOM HANDELSHAUS ÜBER DIE ZIGARRENFABRIK ZUM URLAUBSPARADIES - Anno 1798/99 erbaute der Kolonialwarenhändler Carl Ludwig Wunderlich das repräsentative Palais mit Westflügel. Allzu lange wohnte der Bürgermeister und Vorsitzende der Handelszunft von Lahr jedoch nicht darin: bereits 1804 verkaufte er das Anwesen wieder. Der Käufer, Lucas Faesch, errichtete einen Ostflügel und legte einen Garten im barocken Stil an.

1847 veräußerte seine Witwe das Anwesen an den Fabrikanten Adolf Friedrich Bader, der hier die erste reine Zigarrenfabrik Oberbadens betrieb. Bader beschäftigte über 200 Mitarbeiter und exportierte Zigarren vom Palais Wunderlich aus weltweit. 1918 ging das Palais Wunderlich in den Besitz von Hermann Otto Fehr über, der in der Kaiserstraße eine Weinhandlung mit badischen Weinen betrieb.

Von Fehrs Enkeln erwarben Alexander und Alexandra Hugenberg 2013 das Anwesen. Zunächst wollten die beiden das historische Palais Wunderlich restaurieren und wieder verkaufen. Doch sie verliebten sich in das Objekt – und der Plan entstand, darin Architektur-Ferienwohnungen für Urlaube im Baudenkmal zu schaffen.

Schon seit 2014 sammelten die Hugenbergs Ideen für die Inneneinrichtung sowie antike Möbel vorwiegend im klassizistischen Stil des frühen 19. Jahrhunderts. Ab Mai 2016 begannen sie dann mit einer umfassenden Denkmalsanierung, die mit der Inneneinrichtung bis 2020 andauerte. Seitdem stehen die architektonisch interessanten Ferienwohnungen Freunden historischer Übernachtungen offen.

ARCHITEKTUR FERIEN WOHNUNG SCHWARZWALD

Torbogen als Symbolbild für historische Übernachtung

DIE ARCHITEKTUR IM PALAIS WUNDERLICH

DIE ARCHITEKTUR IM PALAIS WUNDERLICHFür Freunde besonderer Architektur ist unser denkmalgeschütztes Palais Wunderlich ein Juwel: bis auf die historische Substanz haben wir das Gebäude rückgebaut und stil- und materialgerecht wieder hergerichtet. Oft konnten wir dafür die antiken Baumaterialien wie Ziegel, Holzdielen und Balken wiederverwenden. Auch originalgetreue Putze und Farben tragen zu einem besonders erholsamen und gesunden Wohnklima in unseren außergewöhnlichen Unterkünften in Lahr/Schwarzwald bei.

Neben dem historischen Fokus unserer Bausanierungen haben wir im Palais Wunderlich starken Wert auf Komfort gelegt: unsere frisch sanierten Ferienwohnungen punkten mit Fußboden- und Wandheizungen, neuen Fenstern und Dämmungen. Darüber hinaus sind unsere Architektur-Ferienwohnungen mit komfortablen Vollholzbetten, modernen Einbauküchen und hochwertiger Badeinrichtung mit bodenebenen Duschen ausgestattet. Das verstehen wir unter Neubaustandard im Altbau.

DIE RÄUMLICHKEITEN - Neben unseren zwölf Architektur-Ferienwohnungen finden Gäste im Palais Wunderlich mit seinem ausgedehnten Gelände weitere, besondere Räumlichkeiten für einen gelungenen Urlaub im Denkmal.

GEMEINSCHAFTSRÄUME

  • Lobby: Empfangs- & Aufenthaltsraum mit Shop, Spielen, Büchern, Großbildschirm, Kaminofen

  • Gartensalon: Aufenthaltsraum, Kaminofen

  • Sommerküche und WC: gekühlte Getränke, Kaffeevollautomat, extra Geschirr und Gläser für die Außenbereiche

  • Kl. Gewölbekeller: Multifunktionsraum

  • Gr. Gewölbekeller: Veranstaltungsraum, Bar & Tresen, Lichtanlage

  • Waschraum: Waschmaschine, Trockner, Bügelbrett und -eisen

FREIFLÄCHEN

  • Innenhof: Aufenthalts-/Essbereich, ca. 200 m², ruhig und geschützt, mit Sonnenschirmen und Gartenmöbeln

  • Gartenterrasse: Aufenthalts-/Essbereich, ca. 70 m², ruhig und mit Blick ins Grüne, mit Sonnenschirmen und Gartenmöbeln

  • Garten: Aufenthaltsbereich, ca. 800 m², Sonnenliegen, Liegestühle, Rasenfläche, Feuerring zum Braten & Grillen und Feuerschale, Naschgarten, Sandkasten, Hasen und Trampolin

Gäste nutzen unsere Gemeinschaftsräume gerne. Doch auch als Co-Working-Space und Event-Location für Firmenfeiern oder private Feste wie Familientreffen, Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern ist unser historisches Ferienhaus eine gute Wahl.
 

DIE RÄUMLICHKEITEN

DIE MODERN RUSTIC-APARTMENTS

DIE MODERN RUSTIC-APARTMENTS - Für Designfreunde kombinieren wir In unserem einzigartigen modern rustic-Stil Elemente aus Design und Architektur. Jede Ferienwohnung im Palais Wunderlich lebt von einer eigenen, spannenden Mischung aus Alt und Neu.

Diese schaffen wir, indem wir historische Bausubstanz mit modernen Innendesign-Elementen kontrastieren: ausgesuchte Lampen im industriellen Stil, elegante Designerküchen und Polstermöbel sind ebenso Teil unseres Stils wie klarlinige Badelemente aus Glas und Porzellan. Darunter mischen wir gezielt rustikale Designelemente wie rohe Holzbalken, historische Türen sowie Antiquitäten aus der Bauzeit des Palais Wunderlich. Das Ergebnis: ein ebenso einladendes wie erlesenes Wohnambiente in allen Architektur-Ferienwohnungen.  

DIE MODERN RUSTIC-APARTMENTS